Förderverein

 

Wozu ein Förderverein?

Was heißt eigentlich „Förderverein“ und „braucht man so was eigentlich“? Diese Frage stellte man sich vor einigen Jahren und kam zum Entschluss, das die Feuerwehr im Hinblick auf zukünftige Investitionen nicht auf einen Förderverein verzichten kann. Der Verein hat die Aufgaben den Löschzug finanziell im Bereich Ausbildung und Ausrüstung zu unterstützen. Dies wird durch eine Vereinssatzung, die durch das Vereinsgericht anerkannt wurde, genau geregelt. Somit sind alle erwirtschafteten Gelder zweckgebunden und können nur für die in der Satzung niedergeschriebenen Aufgaben verwendet werden.

Die Übernahme der Verpflegungskosten bei Lehrgängen, die Anschaffung einer Wärmbildkamera, Renovierung der Küche, wobei auch die Anschaffung einer neuen Einbauküche zählt. Zuletzt sei auch genannt, dass die Büros der Löschzugführung und Fördervereins einer Renovierung unterzogen worden sind. Die vorgenannten Punkte sind nur einige Kostenstellen des Vereins, die der Förderverein trägt.

Durch diese Unterstützung kann der Löschzug seine Leistungsfähigkeit steigern und trägt somit zur Sicherheit der Gesellschaft und jedes einzelnen Bürgers bei.

 

Der Verein wird durch den Vorstand mit Beirat geleitet und setzt sich wie folgt zusammen:

 

Vorsitzender:                         Christian Densch

stellv. Vorsitzender:              Andreas Ollig

Kassierer:                              Tim Schweren


Beirat:

Beirat: Susann Kalbe, Panja Storch, Thomas Krämer, Peter Kolatzek

Published on 03/09/2013, 7:33:36.
Last updated on 03/15/2017, 19:41:18.